Reich an Daten

Quergelesen - Buchkolumne der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Die Digitalisierung hat längst unseren beruflichen und privaten Alltag verändert. Und doch heißt es, sie habe erst begonnen, und die größten Umwälzungen stünden noch bevor. Alfred Auer von der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen mit einem Streifzug durch wichtige Titel zum Thema.

Weiterlesen

Liebe Leser,

Dieser Magazin-Beitrag ist unseren Abonnenten vorbehalten, die mit ihrem Abo zur Finanzierung unserer Arbeit beitragen.

Nicht-Abonnenten stehen das Partnerforum und der kostenlose Newsletter offen. Unser Testabo bietet die Möglichkeit, die aktuellen Beiträge auf der Start- und den Ressortseiten kostenlos probezulesen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Das Team von changeX

Eine Übersicht über unsere Abo-Angebote finden Sie hier: zur Abo-Übersicht

Sie möchten changeX kostenlos kennnenlernen? Testzugang anlegen

Sie möchten unseren kostenlosen Newsletter abonnieren? Für Newsletter registrieren

Wie Sie changeX nutzen können, erfahren Sie hier. Über uns

Ausgewählte Beiträge zum Thema

Plattform statt Pipeline

Buchumschau: Neues Wachstum in der digitalen Ökonomie? zur Sammelrezension

Es ist kompliziert

Quergelesen - Buchkolumne der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen zur Sammelrezension

Quergelesen

Buchkolumne der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen zur Sammelrezension

Ausgewählte Links zum Thema

Quellenangaben

Zu den Büchern

: Digitale Erschöpfung. Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen. Hanser Verlag, München 2017, 288 Seiten, 22 Euro (D), ISBN 978-3-446256620

Digitale Erschöpfung

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

: Das Digital. Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus. Econ Verlag, Berlin 2017, 304 Seiten, 25 Euro (D), ISBN 978-3-430202336

Das Digital

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

: Die Wiedergewinnung des Wirklichen. Eine Philosophie des Ichs im Zeitalter der Zerstreuung. Ullstein Buchverlage, Berlin 2016, 432 Seiten, 24 Euro (D), ISBN 978-3-550081194

Die Wiedergewinnung des Wirklichen

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

: Angriff der Algorithmen. Wie sie Wahlen manipulieren, Berufschancen zerstören und unsere Gesundheit gefährden. Hanser Verlag, München 2017, 345 Seiten, 24 Euro (D), ISBN 978-3-446256682

Angriff der Algorithmen

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

: Data for the People. Wie wir die Macht über unsere Daten zurückerobern. Murmann Verlag, Hamburg 2017, 360 Seiten, 26.90 Euro (D), ISBN 978-3-86774-568-0

Data for the People

Buch bestellen bei
Amazon
Osiander

Autor

Alfred Auer
Auer

Dr. Alfred Auer, Politik- und Kommunikationswissenschaftler, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg. Arbeitsschwerpunkte: Bibliothek, EDV, Zeitschrift Pro Zukunft (hauptverantwortlich). Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) versteht sich als Einrichtung einer kritischen und kreativen Zukunftsforschung. Nach der Stiftungserklärung Robert Jungks ist es ihr Auftrag, "mögliche, wahrscheinliche, gewünschte oder unerwünschte Zukünfte" in den Blick zu nehmen und der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Engagiert in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Kultur und dabei regional, national und international aktiv, sind Zukunftsorientierung, Interdisziplinarität und Unabhängigkeit im Sinne der Prinzipien Robert Jungks für sie von zentraler Bedeutung. Die JBZ publiziert das vierteljährlich erscheinende Magazin Pro Zukunft, das sich als Radar für zukunftsrelevante Publikationen versteht, und organisiert Veranstaltungen und Tagungen.

nach oben