Neu im Magazin

Eine Rechnung ohne die Entropie
Eine Rechnung ohne die Entropie
Das Zeitalter der Resilienz - Jeremy Rifkin entwirft ein postfossiles Weltverständnis

Die industrielle Zivilisation hat die Rechnung ohne die Entropie gemacht. Sie hat die Folgewirkungen einer unbeschränkten Fossilisierung der Wirtschaft ausgeblendet und ignoriert. Die Krise des Systems Erde erfordert nun eine vollständige Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft, schreibt Jeremy Rifkin - hin zu Resilienz, Anpassungsfähigkeit und Lernen von der Natur. 21.11.2022 zur Rezension

Die changeX-Buchvorstellungen

Unsere Buchauslese Sommer bis Herbst 2022

 

In der Masse von Neuerscheinungen nach neuen Sichtweisen, ungewohnten Perspektiven und ungewöhnlichen Ideen zu suchen, hat sich unsere Buchumschau zur Aufgabe gemacht. Es geht dabei immer um Wandel und Veränderung, um Brüche und Umbrüche, um Transformation und Neugestaltung. Um ein Denken, das der Vielgestaltigkeit wie dem Wandel der Welt gerecht wird - und darauf gerichtet ist, diese ein Stück weit besser zu machen. Hier eine neue Ausgabe mit elf aktuellen Titeln auf dem Büchertisch. Auswahl und Texte: Winfried Kretschmer zu den Buchvorstellungen

Freiheit von Zweck und Nutzen

Vita contemplativa
oder von der Untätigkeit

Byung-Chul Han

Jeder macht den Unterschied

Unterschiede
Wie aus Vielfalt Gerechtigkeit wird

Wolf Lotter

Miteinander füreinander fühlen

Die Schönheit der Differenz
Miteinander anders denken

Hadija Haruna-Oelker

Neu im Partnerforum

Nur durch eine tiefe und mitfühlende Identifikation mit unseren Mitlebewesen können wir darauf hoffen, unsere eigene Zukunft zu sichern."

Jeremy Rifkin: Das Zeitalter der Resilienz

nach oben