Neu im Magazin

Sommerlektüre 2020
Sommerlektüre 2020
Eingepackt: Unsere Buchempfehlungen für den Sommerurlaub

Sommerzeit, Lesezeit. Heißt es. Nur was kommt rein ins Urlaubsgepäck? Hier ein paar Buchtipps. Nicht (nur) brandaktuelle Neuerscheinungen - der Gedanke bei der Auswahl war ein anderer: Welche Titel der vergangenen zehn, zwölf Monate waren wirklich bemerkenswert? Hier zehn Einladungen zur Horizonterweiterung. 03.07.2020 zu den Buchempfehlungen

Transformation von Innen
Der entstörte Mensch - zu dem neuen Buch von Petra Bock
Transformation von Innen

Das alte, etablierte Denken passt nicht mehr zu unserer Wirklichkeit. Es ist aus der Zeit gefallen. Weil es die Menschen in ihrer Entfaltung behindert. "Was brauche ich, was brauchen andere, was braucht Leben, um sich zu entfalten?" - das könnte die Leitidee eines neuen Paradigmas sein, schlägt eine Autorin vor. Und sagt: "Die große Veränderung, die wir brauchen, fängt in jedem Einzelnen von uns an." 03.07.2020 zur Rezension

Eine neue Realität
Unsere Welt neu denken - eine Einladung von Maja Göpel
Eine neue Realität

Ändere die Sicht auf die Welt, und es verändert sich die Welt. Das ist der Kerngedanke eines Buches, das einlädt, die Welt neu zu denken. Und neu denken, das heißt vor allem, die neue Realität anzuerkennen: Wir leben nicht mehr in einer leeren Welt, sondern in einer vollen Welt, in der die Ressourcen beschränkt sind. Das verlangt, Wohlstand und Fortschritt neu zu bestimmen. 03.07.2020 zur Rezension

Die changeX-Buchempfehlungen

Eingepackt: Unsere Buchempfehlungen für den Sommerurlaub

 

Sommerzeit, Lesezeit. Heißt es. Nur was kommt rein ins Urlaubsgepäck? Hier ein paar Buchtipps. Nicht nur brandaktuelle Neuerscheinungen - der Gedanke bei der Auswahl war ein anderer: Welche Titel der vergangenen zehn, zwölf Monate waren wirklich bemerkenswert? Haben Bestand, weil sie Gedanken bieten, über die sich weiterhin nachzudenken lohnt? zu den Buchempfehlungen

Neu im Partnerforum

Murmann Publishers

Die zukunftsbereite Organisation
Wie Unternehmen mit Komplexität besser zurechtkommen
Die zukunftsbereite Organisation

Wie muss eine Organisation beschaffen sein, damit sie auch in Zukunft bestehen kann? Damit sie bereit für die Zukunft ist? Sie muss vor allem in der Lage sein, mit Komplexität besser umzugehen. Ein innovatives Modell macht dies möglich: die vier Räume der Organisation. 03.07.2020 zum Interview

Wir orientieren uns mental an einem Paradigma, das uns unsere Gegenwart weder verstehen noch bewältigen lässt."

Petra Bock: Der entstörte Mensch
nach oben