Neu im Magazin

In der Bibliotech
In der Bibliotech
Bücherlos und bürgernah: die Bibliothek der Zukunft - ein Essay von Nora S. Stampfl

Turbulente Zeiten sind dies, auch für die öffentliche Bibliothek. Denn die digitale Revolution macht auch vor dieser uralten Bildungs- und Kulturstätte nicht halt. Das verstaubte Image der Bibliothek als Papiermuseum und Bücherlagerhaus stimmt längst nicht mehr. Bibliotheken wandeln sich. Werden digitaler, bleiben zugleich aber als physische Orte von Bedeutung: als multifunktionelle Räume der Kommunikation und Interaktion. 02.12.2016 zum Essay

Erfinden, ausprobieren, umsetzen
"Digitale Transformation hat immer mit Geschäftsmodellveränderung zu tun" - ein Gespräch mit Carsten Hentrich und Michael Pachmajer
Erfinden, ausprobieren, umsetzen

Digitale Transformation hat eine massive Auswirkung darauf, wie Unternehmen Wertschöpfung generieren und wie sie Innovation gestalten. Digitale Transformation heißt Abschiednehmen vom Konzept eines statischen Geschäftsmodells, das über längere Zeit nur optimiert wird. Und von einem Innovationsverständnis, das sich in kontinuierlicher Verbesserung erschöpft. Solche linearen Modelle greifen nicht mehr. Gefragt ist ein exploratives, iteratives Vorgehen: Ideen entwickeln und anfangen, diese umzusetzen. Zwei Berater sagen, worauf es ankommt. 02.12.2016 zum Interview

Kurzrezensionen & Shortcuts

Organizer fürs Komplexe
Unkompliziert durchs Jahr - der Organizer von Niels Pfläging und Silke Hermann

Mal was anderes: ein Organizer für den Job als Kombination von Jahresplaner und Reflexionsbuch für die persönliche Entwicklung. Ein Lern- und Übungsbuch, das dazu einlädt, die Unterscheidung von kompliziert und komplex als Orientierungshilfe für den Weg durchs Jahr zu nehmen. 25.11.2016 zur Kurzrezension

Die changeX-Buchempfehlungen

Unser Buchstreifzug durch die aktuellen Neuerscheinungen

 

Der Bücherherbst hat begonnen. Die Welle der Neuerscheinungen rollt. Hier unsere erste Liste mit Buchempfehlungen aus den Wirtschafts- und Sachbuchprogrammen der Verlage - mit wiederum elf Titeln. Sortiert nach subjektiv bewerteter Wichtigkeit. Texte: Winfried Kretschmer zu den Buchempfehlungen

Neu im Partnerforum

Entrepreneurship lernen
Der Deutsche Entrepreneurship Education Campus am 8. und 9.12. in Berlin
Entrepreneurship lernen

Zwei Kongresstage in Berlin stehen ganz unter dem Zeichen der Verankerung der Entrepreneurship Education in der deutschen Bildungslandschaft. Weil eigene Ideen entwickeln und ausarbeiten ein sehr wirkungsvoller Weg hin zu Eigeninitiative und Potenzialentfaltung sind. 02.12.2016 zum Bericht

Carl-Auer Verlag

Aus Erfahrung klug?
Zwei Seiten der Erfahrung - das neue Buch von James G. March

Erfahrung sei die beste Lehrmeisterin, sagt der Volksmund. Sie sei die Lehrmeisterin derer, die nicht in der Lage sind, aus dem angesammelten Wissen vorhergehender Generationen zu schöpfen, halten andere dagegen. Auch für Organisationen ist das Erfahrungslernen ein zweischneidiges Schwert. Denn nicht immer ist klar, was wirklich zum Erfolg geführt hat und welche Lehren Nachahmer daraus ziehen sollten - die Krux jeder Best Practice. 25.11.2016 zur Rezension

Murmann Publishers

Digitale Teilchen
d.quarks - das neue Buch von Carsten Hentrich und Michael Pachmajer

Das digitale Zeitalter ist längst da. Aber Unternehmen sperren sich dagegen. Weil sie Angst haben und nicht wissen, wie der Weg zum digitalen Unternehmen zu beschreiten ist. Zwei Experten liefern eine Navigation - und machen Mut.  18.11.2016 zur Rezension

Die Bibliothek der Zukunft wird viele Gesichter haben."

Nora S. Stampfl: In der Bibliotech
nach oben